faribio

BIOGRAPHIE

Fariba ist ein Multitalent und eine Klasse für sich. Sängerin, Songwriter, Performer und Choreografin. Schon als Kind interessierte sie sich für Musik und Tanz und besuchte die amerikanische "School of Arts" in Teheran. Dort stürzt sie sich in den Gesangs- und Tanzunterricht, sammelt erste Bühnenerfahrungen und begegnet schließlich der westlichen Musik. Die Islamische Revolution führt zum Bruch in Faribas Leben. Westliche Musik und Tanz werden verboten. Doch Fariba lässt sich nicht unterkriegen: im Hause ihrer Eltern organisiert sie heimlich Gesangs- und Tanz-Wettbewerbe. Sie wird verraten und verhaftet, kommt sogar für kurze Zeit ins Gefängnis und verlässt bald darauf mit ihrer Familie den Iran in Richtung Deutschland.Doch ihre Leidenschaft bleibt die Musik, und so trifft sie schnell auf andere professionelle Musiker, wird Leadsängerin einer Coverband, mit der sie erfolgreich durch Europa tourt.Bald schreibt und performt sie jedoch ihre eigenen Songs und verzaubert mit ihrer unverwechselbaren sinnlichen Stimme ihr Publikum. Mit Kraft, viel Gefühl und musikalisch am Puls der Zeit, entsteht ihre eigene, faszinierende Mischung: berührende deutsche Texte, jede Menge Pop, Rock , Orientalische Klänge und eingängige Melodien mit Ohrwurmpotential – ein einzigartiger Mix, der unter die Haut geht.Schließlich wird der Kanadische Produzent Jeff Dawson, der vor allem durch seine Arbeit mit Kelly Rowland (Destiny´s Child), Daniel Powter ("Bad Day") und Marcy Playground bekannt geworden ist, auf Fariba aufmerksam und lädt sie ein, mit ihr in den renommierten Mushroom/Hipposonic Studios in Vancouver gemeinsam zu arbeiten.

 

 

 

 

 

 

 


Designed byEasymov